Individualprophylaxe

Die Vorbeugung von Erkrankungen ist die zentrale Säule unseres ganzheitlich orientiertes Praxiskonzeptes und bedarf Ihrer Unterstützung durch intensive Mitarbeit.

Dies gilt für jedes Lebensalter und sollte daher bereits in der Kindheit beginnen, um Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches gar nicht erst entstehen zu lassen.


Die Prophylaxe setzt sich zusammen aus:

1. Der Befunderhebung, die den momentanen Zustand des gesamten Gebisses sowie aller umgebenden Strukturen der Mundhöhle umfaßt. Diese Ergebnisse werden umfassend dargestellt und Ihnen ausführlich erklärt.

2. Einer intensiven, professionellen Zahnreinigung durch unsere Prophylaxeassistentinnen, zur Entfernung von harten und weichen Zahnbelägen, Verfärbungen sowie des krankheitsauslösenden Bakterienfilms mittels schonenden Ultraschallgeräten, Airflow, Handinstrumenten sowie Polierbürsten- und pasten.

3. Einer umfassenden Instruktion über die einzelnen Hilfsmittel zur perfekten Zahnreinigung und deren Anwendungsmöglichkeiten.

4. Der Festlegung eines Überprüfungsplans, um den Erfolg der Behandlung zu sichern und eine neuerkrankung zu verhindern beziehungsweise Neuentstehende Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und durch minimalinvasive Behandlungen schnell beseitigen zu können.

Nach neuesten Untersuchungen können Zahnfleischerkrankungen das Risiko, einen Schlaganfall oder Herzinfarkt zu erleiden, drastisch erhöhen. Bei Schwangeren ist die Gefahr einer Frühgeburt sogar bis zu siebenfach erhöht!

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Fragen Sie uns!
Ihr Praxisteam | Zahnarzt Dr. Lipecki in Karlsruhe