Elektroakupunktur nach Dr. Voll

Bei der Elektroakupunktur nach Dr. Voll handelt es sich um eine schmerz- und nebenwirkungsfreie biophysikalische Untersuchungs- und Therapiemethode, die in den 50er Jahren von Dr. Reinhard Voll entwickelt wurde und auf den Prinzipien der Physik, der „schulmedizinischen“ Medizin, der Homöopathie sowie der Akupunktur der alten chinesischen Heilkunde basiert.



Die EAV ist ein Diagnose- und Therapieverfahren, bei dem, mittels Hautwiderstandsmessungen an den Akupunkturpunkten, Störungen in den Steuerungs- und Regelungsprozessen des menschlichen Körpers aufgedeckt werden können. Ihren Einsatz findet die EAV bei der Ermittlung von Störfaktoren wie Infektreste, Herdbelastungen, Allergien, Unverträglichkeiten und Intoleranzen.


Hierdurch wird es möglich, individuell verträgliche bzw. unverträgliche Materialen, Medikamente, Werkstoffe oder auch Nahrungmittel zu ermitteln und gleichzeitig die für die Therapie geeigneten zu bestimmen.

Sie haben Fragen? Gerne helfen wir Ihnen weiter. Fragen Sie uns!
Ihr Praxisteam | Zahnarzt Dr. Lipecki in Karlsruhe